TIPP! Podium. 6. Kölner Kunstversicherungsgespräch

Kurzmitteilung

TIPP! Podium. 6. Kölner Kunstversicherungsgespräch (Köln, 27.04.2017, 10.00 Uhr)

Brexit, KGSG, Bankenkrise, Eurokrise; Provenienz … Schlüsselbegriffe die in den letzten Monaten immer wieder auch im Kunsthandel diskutiert werden. Neue Geschäftsmodelle bei Kunstmessen, durch das Internet oder durch private Initiativen, beeinflussen den Kunstmarkt. Nationalismen gefährden das friedliche Zusammenleben und nebenbei auch Ausstellungen. Kunst benötigt im Leihverkehr freies Geleit? Die Stichworte zeigen die Vielfalt der Themen bei denen es zurzeit keine eindeutigen Regeln gibt. Außerhalb von Konventionen tun sich auch Versicherungen schwer ihren Kunden ausreichenden Versicherungsschutz zur Verfügung zu stellen. Neue Themen schieben sich in die Prozesskette wie das Erfordernis die Eigentumsrechte an einem Kunstwerk abzusichern.

Podium || Art Cologne, Messe Köln, Europasaal
27.04.2017 || Messeplatz 1, 50679 Köln

Podium „50 Jahre Art Cologne| Kooperation & Konkurrenz im Kunstmarkt – gestern & heute“

Wir freuen uns sehr über einen wunderbaren gestrigen Abend mit spannenden Diskussionen und hochkarätigen Gästen. Vielen Dank für die zahlreichen Besucher und konstruktiven Beiträge. Wir hoffen das Interesse des ein oder anderen für den Forschungsbereich „Kunstmessen“ geweckt zu haben.

_MG_3538

Podium | Prof. Dr. Bernd Günter, Dr. Christiane Hoffmans, Daniel Hug, Gérard A. Goodrow, Prof. Dr. Günter Herzog, Jun.-Prof. Dr. Nadine Oberste-Hetbleck (v.r.n.l.), © Markus Hoffmann, Zadik e.V. (ebenso für alle weiteren Abbildungen dieses Beitrags)

Weiterlesen

Invitation! Podium „50 Jahre Art Cologne| Kooperation & Konkurrenz im Kunstmarkt – gestern & heute“

Kurzmitteilung

Invitation! Podium | 50 Jahre Art Cologne | Kooperation & Konkurrenz im Kunstmarkt – gestern & heute

Gäste: Daniel Hug // Direktor Art Cologne | Gérard A. Goodrow // ehem. Direktor der Art Cologne | Dr. Christiane Hoffmans // Welt am Sonntag/Blau | Prof. Dr. Günter Herzog // ZADIK | Prof. Dr. Bernd Günter // Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf | Moderation: Jun. Prof. Dr. Nadine Oberste-Hetbleck

Podium_Art_Cologne_CoverseitePodium_Art_Cologne_Textseite

Podium || Universität zu Köln | Schwerpunktmodul Kunstmarkt
13.07.2016 | 19.30 Uhr || Seminargebäude, Raum S 16 | 1. OG Universitätsstraße 37 | 50931 Köln

Facebook-Veranstaltung