Exhibition! „Kontaktcafé“ im Rahmen der Ausstellung „KÖLN IM KUNSTRAUSCH“ | ZADIK Köln

12.12.2018 | 18:00-22:00 Uhr | Kontaktcafé – mit Inge Broska und Hans Jörg Tauchert 

Alle Fotos dieses Beitrags: Markus Hoffmann | ZADIK

Bereits seit über 30 Jahren realisieren Inge Broska und Hans Jörg Tauchert an verschiedenen Standorten ihr so genanntes Kontaktcafé. Es handelt sich dabei um eine Einrichtung zur Förderung des direkten ablenkungsfreien Austausches zwischen 2 Personen mittels entkernter Fernseher. 1987 wurde es zum ersten Mal in der Pulverturm-Ruine in Köln-Mülheim realisiert – danach bis heute an 31 verschiedenen Orten dokumentiert. Zur Einleitung gab es meist eine Performance sowie Kaffee und Kuchen.

Das Kontaktcafé hinterfragt ‘Segen’ und ‘Fluch’ der elektronischen ‘sozialen’ Medien – früher nur analog, heute auch digital, indem es den Kommunikationsakt und die Kommunikationssituation als vom elektronischen Medium befreit erleben lässt. Wie das geht, und wie dabei noch die Eat-Art ins Spiel kommt, wurde fotodokumentarisch festgehalten.

Weitere Infos unter: http://www.zadik.info/

Zur Ausstellung: https://amskoeln.hypotheses.org/1835


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.