Exhibition! „Thomas Baumgärtel im Gespräch – Werkschule, boomender Kunstmarkt, Kunstszene und Bananen in Köln in den 80er Jahren“ im Rahmen der Ausstellung „KÖLN IM KUNSTRAUSCH“ | ZADIK Köln

12.03.2019 | 18:30-20:00 Uhr | Thomas Baumgärtel im Gespräch – Werkschule, boomender Kunstmarkt, Kunstszene und Bananen in Köln in den 80er Jahren

Foto: Brigitte Jacobs van Renswou

Als abschließende Veranstaltung des Rahmenprogramms zur Ausstellung “Köln im Kunstrausch” war der als “Bananensprayer” bekannt gewordene Künstler Thomas Baumgärtel im ZADIK. Unter diesem Pseudonym markiert Baumgärtel seit 1986 Kunstorte – zunächst in Köln, schließlich weltweit. Nach einem einführenden Vortrag über seine verschiedenen Projekte in den 80er Jahren und darüber hinaus fand eine lebhafte Diskussion gerade zu seinen politischen Arbeiten statt.

Passend zum Thema der Ausstellung fertigte Baumgärtel eine so genannte Volksbanane an, bei der er das Kunstwerk als Teil eines Internet-basierten Gesamtkunstwerks unter Einbezug der Anwesenden gemeinsam erstellte. Und so gelangte man zur Aussage:

Foto: Markus Hoffmann | ZADIK

Weitere Infos unter: http://www.zadik.info/

Zur Ausstellung: https://amskoeln.hypotheses.org/1835


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.