TIPP! Tagung: Fair und gerecht? Restitution und Provenienz im Kunstmarkt (München, 14. Oktober 2019)

TIPP! Tagung: Fair und gerecht? Restitution und Provenienz im Kunstmarkt (München, 14. Oktober 2019)

Unter dem Titel „Fair und gerecht? Restitution und Provenienz im Kunstmarkt“ geben namhafte Juristen, Kunsthändler und Persönlichkeiten unterschiedliche Einblicke in die Praxis und Problematik des historisch und juristisch komplexen Themas der NS-Raubkunst. Die Tagung steht unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler, MdL. Sie‪ beleuchtet insbesondere auch die Rolle des etablierten Kunsthandels, der seine Profession mit hoher Expertise und Verantwortung für die Vermittlung und den Erhalt kultureller Güter ausübt. Erste Tagung der Interessengemeinschaft Deutscher Kunsthandel
Restitution und Provenienz im Kunstmarkt.

14.10.2019 | KARL & FABER Kunstauktionen, Amiraplatz 3, München


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.