visit | documenta | 2017

Exkursion | documenta 14. Von Athen lernen | 31.07.-02.08.2017 | Kassel

documenta 14 | ExkursionsteilnehmerInnen in der Ausstellungshalle, © Claudia Friedrich

Die diesjährige Exkursion führte uns zur documenta 14 nach Kassel. Vor Ort wurde zum einen die aktuelle Ausgabe mit Projekten und Kernthemen des künstlerischen Leiters Adam Szymczyk und seinem kuratorischen Team analysiert und diskutiert. Zum anderen befassten sich die StudentInnen ebenso mit Konzepten sowie noch erhaltenen Werken im öffentlichen Raum vergangener Ausgaben der documenta, einen vertieften Einblick gab es vorab im documenta archiv. Weiterlesen

visit! art basel … | 2016

Exkursion | Genese der Kunstmesse als Kommunikations- und Distributionsplattform für moderne und zeitgenössische Kunst | 15.-19.06.2016 | Art Basel und ausgewählte Einrichtungen in Basel

Art Basel | Exkursionsteilnehmer in der Diskussion nach den Conversations, © Maria Müller-Dalhoff

Nach dem Besuch der art cologne im April 2016 führte die zweite Exkursion im Rahmen der Veranstaltung zur Genese der Kunstmesse im Sommersemester 2016 die Studierenden des Schwerpunktmoduls nach Basel. Neben der Art Basel und der LISTE standen ebenso das Tinguely Mueum, die Fondation Beyeler, das Kunstmuseum Basel sowie 3 in Basel ansässige Galerien auf dem Plan. Weiterlesen

visit! art cologne | 2016

Exkursion | Genese der Kunstmesse als Kommunikations- und Distributionsplattform für moderne und zeitgenössische Kunst | 15.04.2016 | Art Cologne

Stand Zadik_1

art cologne // Exkursionsteilnehmer in der Sonderausstellung des Zadik zur Geschichte der art cologne, © Markus Hoffmann, Zadik e.V.

Der erste Besuch im Rahmen der Exkursionen zur Genese der Kunstmarkt im Sommersemester 2016 führte die Studierenden zur art cologne, die 2016 das Jubiläum ihres 50-jährigen Bestehens feiert. Im Fokus stand die Beschäftigung mit allgemeinen Entwicklungen und der Historie der art cologne ebenso wie die Analyse von Messepräsentation einzelner Galerie und Kunsthandlungen unterschiedlicher Bereiche. Weiterlesen

visit! Museum Folgwang Essen

Im Rahmen des Hauptseminars “Art Brut – Outsider Art – Moderne Primitive. Historie, Werke, Rezeption und zeitgenössischer Kunstmarkt” besuchten die Studierenden die Sonderschau “Der Schatten der Avantgarde. Rousseau und die
vergessenen Meister”. Vor Ort wurden sowohl einzelne künstlerische Positionen analysiert als auch das Ausstellungskonzept, die Ausstellungsarchitektur und der Umgang mit sprachlichen Labels und kunsthistorischen Kategorien diskutiert.