Henrik Hanstein | Der deutsche Kunstmarkt im internationalen Wettbewerb

Ringvorlesung | Kunstmarkt hier und heute: Akteure und Ihre Tätigkeitsfelder | 26.10.2017 | Vortrag

Am 26. Oktober 2017 gab Henrik Hanstein, Kunsthistoriker und Antiquar aus Köln, im Rahmen der diesjährigen Ringvorlesung einen Einblick in den deutschen Kunstmarkt im internationalen Wettbewerb.

Henrik Hanstein ist Gesellschafter der Kunsthaus Lempertz KG 1798, Köln – Brüssel – Berlin sowie der Venator & Hanstein KG, Antiquare, Honorarprofessor am Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln, Präsident des Europäischen Versteigererverbandes (EFA), Brüssel, Sprecher der European Art Coalition, Brüssel, dem Dachverband der Europäischen Kunsthandelsverbände, Ehrensenator der Kunsthochschule für Medien Köln.

Universität zu Köln | Hörsaalgebäude | Hörsaal E | 17.45 (s.t.)

Markus Eisenbeis | VAN HAM Kunstauktionen | Die Welt der Kunstauktionen

Ringvorlesung | Kunstmarkt hier und heute: Akteure und Ihre Tätigkeitsfelder | 19.10.2017 | Vortrag

Wie funktioniert der Kunsthandel, wer mischt mit und wie entstehen Preise? Markus Eisenbeis bietet einen Einblick in „Die Welt der Kunstauktionen“ und stellt die Versteigerung als transparente Vermarktungsform vor. Er gibt einen Überblick zum aktuellen Kunstmarkt und beleuchtet, welche Faktoren bei der Preisfindung eine Rolle spielen.

Weiterlesen

TIPP! Lecture: Johannes Nathan | The Art Market in the 20th and 21st Centuries – Mapping a still unwritten history (Lisbon, 20.10.2017)

Kurzmitteilung

TIPP! Lecture: Johannes Nathan | The Art Market in the 20th and 21st Centuries – Mapping a still unwritten history (Lisbon, 20.10.2017)

Beginning with a brief overview of the speaker’s family history, this lecture will outline the development of the art market in the 20th century and the changing role of different business models. In view of the recent attention to provenance research, it will then turn to the growing importance of the study of art market history. The lecture will conclude by pointing to the challenges that still face students of this subject – and how they might be overcome.

Lecture ||  Palácio do Correio Velho
20.10.2017 || Calçada do Combro, 38 A – 1 | 1200-114 Lisboa